CARNEVAL-CLUB SCHWARZ-WEISS Steinheim am Main e.V.
CARNEVAL-CLUB SCHWARZ-WEISSSteinheim am Main e.V.

Die Staanemer Fastnachts-Hymne

(Text und Melodie: Norbert Imgram 1992)

Refrain:

Staanem am Maine, bist unsre liebliche Stadt,
Heimat für Große und Kleine, wie man' s früher schon so hatt '.
Ja, hier bist du Mensch, ja hier darfst du' s sein,
zum Wohl trinkt man Bier und auch Äppelwoi.
Staanem am Maine, nach dir steht mein Sinn,
hier bleib ich allezeit, wo sollt 'ich auch hin.

 

1.

In New York gibt's hohe Türme, d' Eiffelturm steht in Paris,
auch den schiefe Turm von Pisa, den finde manche süß.
Allerdings kenn' ich e Städtche mit hohe Türm' in großer Zahl,
Ihr wisst schon, was ich meine, wenn nicht, dann ratet mal.

 

Refrain:
Staanem am Maine ...

 

2.

Auf Hawaii gibt's schöne Mädchen, knusprig braun und sehr begehrt,
auch in Rom die Senorinas sind zwei Männeraugen wert.,
Doch die Schönste aller Damen hab ich neulich erst gesehn,
"woher?", ich will' s Euch sagen, Ihr werdet' s gleich verstehn.

 

Refrain:
Staanem am Maine ...

 

3.

In San Francisco gibt' s e Brücke, "Golden Gate" wird sie genannt,
auch die Tower-Bridge in London ist jedermann bekannt.
Doch auch Hanau schlägt viel Brücken, über unsern alte Main,
damit fest angebunden soll der Stadtteil 7 sein.

 

Refrain:
Staanem am Maine ...

 

4.

Fassenacht, die wird gefeiert, in viel Orte dieser Welt,
ob in Rio, Mainz und Kölle, jedem Narr sei Kapp gefallt.
Auch am Main, da liegt e Städtche, ja des weiß ich ganz genau,
da wird schwarz und weiß geschunkelt, und alles ruft: HELAU.
Staanem am Maine ...

 

Refrain:
Staanem am Maine ...

 

5.

Ein Geburtstag is zu feiern, 50 Jahr CCSW,
aus der Pfarrfamilie wurde ein Verein goldisch und schee.
Für die Zukunft nur das Beste wünschen heut hier alle Leut,
und die Hauptsach net vergesse, die da heißt: Spaß an de Freud!

 

Refrain:
Staanem am Maine... 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2017 by CCSW Steinheim am Main e.V.