CARNEVAL-CLUB SCHWARZ-WEISS Steinheim am Main e.V.
CARNEVAL-CLUB SCHWARZ-WEISSSteinheim am Main e.V.

1988 - Schwarz auf Weiß

Irgendwie, irgendwer hatte die Idee: „Spielt doch im Hof des kath. Kindergartens!“ Also mussten alle erst dorthin pilgern und dann zum Pfarrfest! Klasse war die Aufführung im Hof auch! Ein Stück über Presse und Reporter!
Die Idee hinter „Schwarz auf Weiß“ war einerseits die Verbindung des Stücks mit dem Namen unserer "schwarz-weißen" Fassenacht und andererseits die Tatsache, dass damals einige Steinheimer "Bekannte" bei den beiden um die Steinheimer Leserschaft buhlenden Zeitungen Hanau-Post und Hanauer Anzeiger aktiv waren.
Mit Namen wie Erwin Diel, Thomas Kirstein und Heiko Wiegand als Journalisten und so mancher im Jahr 1988 aktuellen Situation in Hanau und Steinheim wurde der Originaltext mit reichlich Lokalkolorit ergänzt.
Leider liegen uns keine Zeitungsartikel aus dieser Zeit vor.

Inhalt des Stücks:
Ein eifriger, junger Reporter (Michael Friese) am Provinzblättchen „Hanauer Landstreicher“, bringt den Bräutigam einer Honoratioren - Tochter ungewollt in Verruf und stiftet damit beträchtliche Verwirrung unter allen Beteiligten. In der Villa „Müller Lüdenscheidth“ des Brautvaters gibt es eine Schlägerei, und der seriöse Chefredakteur (Helmut Giez) ist beinahe reif für den Psychiater. Es beginnt eine fieberhafte Suche nach dem alles beweisenden Zeitungsausschnitt, sie endet erfolglos und mit der Entlassung des bedauernswerten Reporters, dem obendrein ein Aktenschrank zur Mausefalle wird. Doch das Erscheinen des dankbaren Brautvaters, der den tatsächlich betrügerischen Schwiegersohn noch rechtzeitig losgeworden ist, sowie der endlich gefundene Zeitungsausschnitt bringen alles wieder ins Lot und den wieder auf seinen Posten zurückgekehrten Reporter mit der netten Redaktionssekretärin (Heike Karch) zusammen.

 

Infos zum Stück
Titel: Schwarz auf Weiß
Genre: Schwank in einem Akt
Autor: Michael Brett
CCSW-Aufführung: 1988 (Pfarrfest)
Regie: Rainer Herbert
Kulisse: Bruno Braun, CCSW-Bauausschuss
Akteure: Michael Friese, Helmut Giez, Markus Horch, Heike Karch, Winfried Richter, Petra Schilling, Andreas Tröger


Bemerkung: Viele Jahre aktiv bei der Sitzungsfastnacht und hier erstmals in der Theater-Crew: Michael Friese. Wer kann sich noch an die Worte der Redaktionssekretärin, Heike Karch, erinnern:

"Hanauer Landstreicher, Chefredaktion - ein Moment - ich verbinde!"

v.l.: Helmut Giez, Rainer Herbert, Michael Friese, Heike Karch
v.l: Andreas Tröger, Petra Schilling, Winfried Richter, Markus Horch, Helmut Giez
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2017 by CCSW Steinheim am Main e.V.